Was sind frühe Hilfen?

"Frühe Hilfen bilden lokale und regionale Unterstützungssysteme mit koordinierten Hilfsangeboten für Eltern und Kinder ab Beginn der Schwangerschaft und in den ersten Lebensjahren mit einem Schwerpunkt auf der Altersgruppe der 0-bis 3-Jährigen.
Sie zielen darauf ab, Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu verbessern.
Neben alltagspraktischer Unterstützung wollen Frühe Hilfen insbesondere einen Beitrag zur Förderung der Beziehungs- und Erziehungskompetenz von (werdenden) Müttern und Vätern leisten. Damit tragen sie maßgeblich zum gesunden Aufwachsen von Kindern bei und sichern deren Rechte auf Schutz, Förderung und Teilhabe." (Quelle: http://www.fruehehilfen.de

Regionale Unterstützungsangebote

über KoKi:
Beratungsgespräche und Hausbesuche
Familienhebammen / Familiengesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
Sprechstunden

über unsere Netzwerkpartner:
Schreibabyberatung
Beratung bei Regulationsstörungen (z.B. Fütter- und Essprobleme, chronische Unruhe)
HaushaltsOrganisationsTraining (HOT)
Trainingsprogramm zur Alltagsbewältigung(TAP)
Entwicklungspsychologische Beratung (EPB)             u.v.m.

Nähere Informationen zu den regionalen Angeboten erhalten Sie über Ihre Koki.

 

Baby- und Kleinkindsprechstunden wieder nur telefonisch

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage finden alle  Baby- und Kleinkindsprechstunden ab 29.11.2021 nur noch telefonisch statt.

Montags -  8.00-10.00 Uhr -  08704-9272030

Dienstags  - 9.00-11.00 Uhr - 08705 - 9386283

Donnerstags - 8.00 -11.00 Uhr - 0151 - 5634134

Am 7.12. gibt es zustäzlich die Möglichkeit an der Sprechstunde über Zoom teilzunehmen. Nähere Infos zum Familienzentrum finden Sie hier.

 

7.12.2021: Start Baby- und Kleinkindsprechstunde über Zoom

Ab Dezember findet jeden 1. Dienstag im Monat die Babysprechstunde mit Fr. Ruhland über Zoom statt. Hier gehts zum Zoom-Link

 

 

Mütterbefragung der GesundheitsregionPlus

Die GesundheitsregionPlus Stadt und Landkreis Landshut führt von 15.10. - 15.11.2021 eine Mütterbefragung durch. Alle Mamas die innerhalb der letzten vier Jahre schwanger waren oder aktuell schwanger sind können hier teilnehmen.

 

Baby- und Kleinkindsprechstunde: persönlich und weiterhin telefonisch

Die Baby- und Kleinkindsprechstunde findet wieder vor Ort und weiterhin telefonisch statt. Montags 8.00 - 10.00 Uhr Kinderkrippe Furth oder 08704-9272030. Dienstags Familienzentrum Vilsbiburg 9.00 - 11.00 Uhr oder 08705-9386283. Donnerstags Kinderkrippe Rottenburg oder 0151-56346134. Weitere Infos zur Sprechstunde finden Sie hier

© Landkreis Landshut | www.landkreis-landshut.de

Besucher seit 1.6.11: 184914 (15)

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Session-Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nur diejenigen Inhalte verfügbar sind, die kein Login erfordern.