Am Dienstagabend, 05. Juli ’11, fand im Christlichen Bildungswerk Landshut ein Treffen der Eltern-Kind-Gruppenleitungen aus dem ganzen Landkreis statt, zu dem die KoKi als Referent eingeladen wurde.

Mit einer kurzen Präsentation und vielen praktischen Beispielen wurde den Gruppenleitungen das Angebot und Aufgabenfeld der KoKi nahegebracht. „Wer kann zur KoKi kommen?“, „Wie kann ich als Gruppenleitung die KoKi nutzen?“ Diese und viele weitere Fragen wurden im Verlauf des Treffens gestellt.

Am Ende des Abends war man sich einig: Die KoKi ist eine wichtige Anlaufstelle und muss im ganzen Landkreis bekannter werden. Aus diesem Grund werden mit Beginn der neuen Gruppen im September die Flyer der KoKi auch bei den Eltern-Kind-Gruppen aufliegen und die KoKi kann auch als Gast zu Elternabenden eingeladen werden.

Babysprechstunde in der Faschingswoche

Die Babysprechstunde macht KEINE Faschingspause.

Unsere Kinderkrankenschwestern sind zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Telefonische Sprechstunde am 21. und 22.12.

Bevor die telefonische Baby- und Kleinkindsprechstunde in die Weihnachtsferien geht können Sie unsere Kinderkrankenschwestern noch am Montag, 21.12. von 8-12 Uhr unter 08708-9278633 und am Dienstag, 22.12. von 9-11 Uhr unter 08705-9386283 erreichen. Nach den Ferien startet die Sprechstunde wieder am Montag, 11.1. Weitere Infos zur Sprechstunde finden sie hier.

Beratungsanfrage online

Unsere Netzwerkpartner können interessierte Familien über die Beratungsanfrage an die KoKi vermitteln.

Die Beratungsanffrage finden sie unter KoKi/Team

Runder Tisch frühe Hilfen Vilsbiburg

Am 14.10.2020 hat die KoKi zum Runden Tisch frühe Hilfen eingeladen. Dieses Vernetzungstreffen fand zum 4. mal statt. Nähere Infos finden Sie hier

© Landkreis Landshut | www.landkreis-landshut.de

Besucher seit 1.6.11: 160416 (5)

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich Session-Cookies zur Sitzungssteuerung. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Session-Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nur diejenigen Inhalte verfügbar sind, die kein Login erfordern.