Weiterbildung:
Familienhebamme
Familienentbindungspfleger
Familiengesundheits- und
Kinderkrankenpfleger/in

 

Im Rahmen der "Bundesinitiative Netzwerke Frühe Kindheit" wird in Landshut die Qualifizierung von Gesundheitsberufen im Kontext Früher Hilfen im Raum Bayern mit vereinten Kräften weiter vorangetrieben.
Am 14.01.2015 beginnt deshalb ein 1-jähriger Weiterqualifizierungskurs für Hebammen und Kindergesundheitspflegerinnen zur Familienhebamme bzw. Familiengesundheitspflegerin.
Mit der regionalen Weiterbildung wurde ein Angebot geschaffen, das die Zusammenarbeit und Vernetzung des Gesundheitsbereiches mit der Kinder- und Jugendhilfe vor Ort weiter fördert und intensiviert. Dies ist ein Baustein der fachlich qualifizierten Arbeit im Netzwerk Frühe Hilfen in Stadt und Landkreis Landshut.

Es ist gelungen, in Stadt und Landkreis Landshut, sowie im Raum Niederbayern eine Vielzahl interessierter Teilnehmer/innen zu gewinnen, die mit ihrem Engament und Fachwissen wichtige Netzwerkpartner sein werden.
Wir freuen uns über das Weiterbildungsangbot vor Ort und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gutes Gelingen und viel Erfolg!


Regionaler "Runder Tisch Frühe Hilfen" in Vilsbiburg gestartet

Fachkräfte aus unterschiedlichen Professionen stecken im regionalen Netzwerk gemeinsam Inhalte und Ziele des neuen Gremiums mit Schwerpunkt "Frühe Kindheit" ab.

Weiterlesen ...

Internationaler Austausch zum präventiven Kinderschutz

Amerikanische Studentengruppe zu Gast bei KoKi

Weiterlesen ...

Familienfest 2018

Plakat Familienfest 2018

Samstag, den 16. Juni 2018 von 11.00 bis 17.30 Uhr ist es wieder soweit:

Alle Familien mit Kindern sind herzlich zum Familienfest eingeladen!

Weiterlesen ...

Baby- und Kleinkindsprechstunden

Antworten auf Fragen im Alltag mit Kind.
Kinderkrankenschwester Frau Astrid Satzl berichtet aus der Baby- und Kleinkindsprechstunde in Furth. 

Weiterlesen ...

© Landkreis Landshut | www.landkreis-landshut.de

Besucher seit 1.6.11: 102844 (100)

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen